Ethos

Kochen und Essen ist meine Leidenschaft. Ich habe viele Restaurants besucht, in denen das Essen verehrt wird und die Gäste flüstern.

Für mich ist es wichtiger, mit Integrität und Perfektion aufregende und inspirierend köstliche Gerichte zu kochen und die Zutaten zu verwenden, die ich liebe.

Ich bin halb Grieche, halb Österreicher – und das spiegelt sich in meinen Gerichten und in der Atmosphäre meines Restaurants.

— Konstantin Filippou

Konstantin Filippou

Küchenchef und Eigentümer

Für unser neues Menü verwenden wir nur Fisch und Meeresfrüchte. Das spiegelt meine Liebe zum Wasser – und die hohe Qualität dessen, was in diesem Wasser lebt.

Auf der neuen Karte stehen jetzt Amurkarpfen, Lachsforelle, Flusskrebs, Reinanke, Wels und Zander gleichberechtigt neben Langostino, Sardinen, Miesmuscheln und Roter Garnele.

Wir sind deshalb nicht von heute auf morgen zum Fischrestaurant geworden. Wir sind seit jeher ein Restaurant, das die Vielfalt von allem liebt, was unsere Gewässer und das Meer zu bieten haben – und derzeit einfach ganz besonders.

Erfolge

„Trophée Gourmet“ A La Carte: „Kreativster Koch des Jahres 2011“
Gault Millau: Koch des Jahres 2016
Gault Millau 2019: 4 Hauben (19 Punkte)
Guide Michelin 2019: 2 Sterne
A la carte 2019: 98 Punkte